Bouldern – Das Buch von Bernd Zangerl

Leistungssport oder Lebensphilosophie?

Die einfache Antwort: Bouldern ist ein Klettersport, bei dem ohne Seil oder Sicherung an Felsvorsprüngen (auf englisch: “Boulder”) oder auf abgesteckten Routen in der Kletterhalle geklettert wird. Doch für Bernd Zangerl ist Bouldern viel mehr als das: Es ist das vollständige Vertrauen auf das Können des eigenen Körpers und das Eins-werden mit der Natur. Dabei gilt es, die eigenen Ängste zu überwinden und auf das befreiende Gefühl hinzuarbeiten, die schwierigste Passage zu meistern.

Mit seinem Buch zeigt er die Welt des Boulderns: Wegbereiter und Stars der Boulder-Szene inklusive spannende Stories und atemberaubende Fotos. Die Geschichte des Boulderns von den Anfängen an der Steilwand, hin zum Traverse-Klettern und dem modernen Bouldern. Die Grundlagen des Klettersports, Techniken für Krafttraining und Ausdauertraining sowie Motivation und Wettkampfvorbereitung, dazu Tipps zur Kletterausrüstung.

Aufgewachsen in Tirol ist Profikletterer Bernd Zangerl in der ganzen Welt zu Hause. Als Bergsteiger erkletterte er in jungen Jahren das Montblanc-Gebirge und die Dolomiten, heute zählt er zu den besten Boulderern der Welt. Ob als Outdoor-Sportart oder in der Boulderhalle: Für ihn geht nichts über das euphorische Gefühl href=“https:///phone/6155447895″>615-544-7895 , neue Bouldergriffe zu erlernen, die schwierigsten Boulder in Top-Zeit zu meistern und durch den Erfolg neues Selbstvertrauen zu schöpfen.

Dieses Buch lässt Fans die Faszination, die von diesem Sport ausgeht, miterleben!



Think Global — Buy Local!
Buch erhältlich bei der Buchhandlung Wegenerplatz in Brig
oder bestellen unter www.wegenerplatz.ch

615-544-6743

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.