Corona-Climbing-Cinema Vol. 3

Und erneut wird ein Kletterfilm-Klassiker ausgegraben: METAMORFOSI von Bruno Soldini mit Patrick Berhault aus dem Jahr 1987 (produziert vom TSI heute RTS).

METAMORFOSI ist ein echter Tanz am Fels, interpretiert von einem großen Bergsteiger – Patrick Berhault – und spielt in der malerischen Landschaft der Côte d’Azur und der Ligurischen Küste: Berhaults Entwicklungen, im Meer, in den Grotten, auf den Felsen und an den Steilhängen sind äußerst schwierig, aber sie werden vor allem aufgeführt, um der Bewegung einen ästhetischen Wert zu verleihen. Die Metamorphose ist die Geschichte eines Zyklus ohne Worte, die mit Gesten und Musik erzählt wird. Die Kletterin Monique Dalmasso nimmt ebenfalls an dem Film teil.

Der Film startet bei 1:45 Min…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.